•  
 

Flyer Südsudan

„SÜDSUDAN - Schulen für eine friedliche Zukunft“

Die Republik Südsudan, seit 2011 unabhängig, ist ein geschundenes Land, dem es an vielem fehlt, vor allem an ausgebildeten Fachkräften: 50 Jahre Krieg und Vertreibung hinderten ganze Generationen daran, eine Schule zu besuchen.

Deshalb braucht das Land dringend Schulen.

Die Pfarreiengemeinschaft aTW möchte das Misereor-Projekt „Südsudan - Schulen für eine friedliche Zukunft“ unterstützen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

Aktuelles

Orgelspiel zu den Andachten und Wortgottesfeiern

Veranstaltungen

Sa 22.08.2020,
07:00 - 16:30 UhrPilgern für Frauen auf dem Jakobsweg von Münster nach Rinkerode

Projekt Südsudan/Eine-Welt-Verkauf








In den kath. Kirchengemeinden St.-Pankratius, Borgloh, St.-Josef, Hilter, St.-Barbara, Wellendorf und St-Elisabeth, Bad Rothenfelde werden an regelmäßigen Terminen Waren aus dem fairen Handel verkauft.

 

Termine und Orte:

Bad Rothenfelde:

Letzter Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst St. Elisabeth um 09:30 Uhr.

Borgloh:

In der Bücherei Borgloh befindet sich ein gut sortiertes Regal mit Eine-Welt-Produkten.
Der Verkauf findet während der Öffnungszeiten der Bücherei statt. Diese sind wie folgt:

Mittwochs      15.00 - 17.00 Uhr
Donnerstags  17.00 - 19.00 Uhr
Sonntags         9:30 - 11.30 Uhr

Hin und wieder auch nach einem Gottesdienst; dann erfolgt jeweils eine Ankündigung im Pfarrbrief.

Hilter:

Am letzten Samstag im Monat, nach dem Gottesdienst um 17:00 Uhr

Wellendorf:

Erster und dritter Samstag im Monat nach dem St. Barbara Gottesdienst um 18:15 Uhr, erster und dritter Sonntag im Monat nach dem Gottesdienst um 08:30 Uhr.




Weitere Informationen






In der Pfarreiengemeinschaft a.T.W. mit den Kirchengemeinden St. Pankratius Borgloh, St. Josef Hilter,
St. Barbara Wellendorf und St. Elisabeth Bad Rothenfelde werden verschiedene Gegenstände gesammelt. 
Mit der Sammlung werden verschiedene soziale Projekte unterstützt.



zurück zurück