Katholische
Pfarreiengemeinschaft aTW

14.04.2020

Impuls vom 14. April 2020 - Das Grab ist leer! Jesus lebt! Halleluja! Frohe Ostern!


 

 


Ich bin erfüllt …

 

• von der Auferstehungshoffnung!

• von Dankbarkeit!

• von strahlenden Kinderaugen und Herzen!

• von lieben Ostergrüßen!

• kleinen Überraschungen!

• von ihrer Bereitschaft in unser Pfarreiengemeinschaft die Ostertage durch sichtbare Zeichen und Gesten zu gestalten!

• von der Hilfsbereitschaft, die ich überall spüre!

• von der österlichen Verbundenheit, auch wenn wir nur im kleinen Kreis zu Hause und über die Medien gemeinsam feiern konnten!

 

Ich bin erfüllt von all diesem, auch wenn es eine sehr schwere Zeit ist!

 

Ostern bedeutet für mich:

 

O esterliche Freude

S uche

T od besiegt

E insatz

R eich Gottes

N eubeginn

 

Was haben Sie in den letzten Tagen erlebt? Gibt es Etwas wofür Sie dankbar sind? Gibt es Etwas, wofür Sie beten möchten?

Haben Sie eine Erfahrung gemacht, mit der Sie nicht gerechnet haben?

Sie sind herzlich eingeladen Ostern auch einmal ganz persönlich zu buchstabieren. Welche Wörter finden Sie, die für Sie dieses Fest beschreiben?

Was bedeutet dieses Osterfest für Sie?

 

Möge Sie die Auferstehungshoffnung durch die kommende Zeit tragen!


Samira Ahring 


zurück zurück


Gedruckt am Di, 01.12.2020 | 21:27:04 Uhr, aus http://www.pfarreiengemeinschaft-atw.de
Seite drucken  |  Fenster schließen