•  
 

Aktuelles

Herbstfreizeit 2021

Veranstaltungen

Mo 26.10.2020,
18:00 - 21:00 UhrBienenwachstücher selber herstellen – ein ökologischer Ersatz für die Alufolie

26.03.2020

Impuls vom 26.03.2020 - Es ist eine schmerzhafte Zeit…

Es ist eine schmerzhafte Zeit…

 

Es schmerzt uns, dass wir Abstand von einander halten müssen!

Wir vermissen die Menschen, die uns nahe stehen.

Es fällt uns schwer, auf Hobbys zu verzichten, weil sie für uns Lebensqualität bedeuten.

Wir müssen uns in allem einschränken, was unser Leben und unseren Alltag bisher gefüllt hat.

Auch finanziell leiden Viele unter der momentanen Situation. 

Eine Zeit, die uns bedrückt, die wir noch nie erlebt haben, die uns tief und schmerzhaft trifft. 

Es ist eine Durststrecke, die es zu überstehen gilt.

Ich möchte nicht versuchen, dies schön zu reden.

Aber ich glaube daran, dass wir auf unserer Lebensreise viel gesammelt haben, das uns helfen kann diese Zeit zu überstehen. 

Ich habe liebgewonnene Erinnerungen, ich kenne Menschen, die ich mal wieder anrufen könnte, die sich über Post freuen würden

Mein Glaube gibt mir Kraft und Halt. Vereint im Gebet sind wir nicht allein! 

Es kommt viel in Bewegung, Solidarität wird deutlich sichtbar und macht mir Mut und lässt mich leben!

Wie kann ich anderen auch aus meinem Glauben heraus helfen diese Durststrecke zu überstehen, ihnen beistehen und sie unterstützen? Gibt es Gesten oder kleine Taten, die ich umsetzen kann?

Es ist ein bisschen wie ein Kaktus, der eine Zeit ohne Wasser überstehen kann und der eine kleine Blüte bekommt. Das Schmerzhafte bleibt, aber eine kleine Blüte, ermöglicht uns einen Blick auf eine mutmachende Hoffnung

 

Samira Ahring

zurück zurück