•  
 

Aktuelles

Herbstfreizeit 2021

Veranstaltungen

Mo 26.10.2020,
18:00 - 21:00 UhrBienenwachstücher selber herstellen – ein ökologischer Ersatz für die Alufolie

07.04.2020

Impuls vom 07.04.2020 - Gedanken zur Karwoche

Fastenzeit

 

Zeit des Weges

mit Jesus nach Jerusalem

durch das Dunkel,

die Einsamkeit, die Angst, die Ratlosigkeit, die Klage, den Verrat, den Schmerz, das Nichtverstehen,

das Unversöhnte hindurch in ein neues Leben.

Durch das Dunkel hindurch führt der Weg Jesu

in ein neues Leben

– ans Licht!

Auch mich,

wenn ich mich rufen lasse, mich umwende

und verwandeln lasse.

Margret Dieckmann-Nardmann

 

Weggemeinschaft

 

Nicht mit den Mächtigen

eher mit den Ohnmächtigen

Nicht mit den Großen

eher mit den Geringen

auch mit den Gesunden

eher mit den Kranken

Nicht mit den Lichtgestalten

eher mit den im Schatten Geborenen Nicht mit den Satten

eher mit den Hungrigen

aushalten bleiben

und wachen wach sein wachsam sein.

Margret Dieckmann-Nardmann

 

Fastenzeit

 

Etappe auf dem Weg

mit dem, der sagt:

 

„Was ihr für einen meiner geringsten Brüder und Schwestern getan habt,

das habt ihr mir getan“ (Mt 25,40)

 

Ich halte inne

und wage den Blick

in die Welt:

„Siehe, dein König kommt zu dir.

Er ist sanftmütig...“ Mt,21.3

Für Menschen wie sie

Esperanca, Witwe aus Kora, Ruanda

Irene, Mädchenmutter aus Kinshasa, Kongo Agnes aus dem Seniorenheim

Andreas, Pfleger

Zaid, Flüchtlingsjunge aus dem Irak

und mit ihnen

wird Jesus den Weg

nach Golgota gehen

- und auferstehen!

 

nach Vera Krause/Margret Dieckmann-Nardmann

zurück zurück